Logo
 
Baumschule
Baumschule

BAUMKONTROLLE

Die Baumkontrolle dient vornehmlich dazu, visuell die Verkehrssicherheit eines Baumes zu beurteilen. Dabei werden Schäden und Schadsymptome erfasst, darauf aufbauend eine Zustandsbeurteilung vorgenommen und ggf. entsprechende Maßnahmen festgelegt. Dies können z. B. baumpflegerische Maßnahmen sein oder auch eine Baumuntersuchung. Die Baumkontrolle kann auf Basis der Baumkontrollrichtlinie der FLL durchgeführt werden. Bei der FLL bin ich als zertifizierter Baumkontrolleur und Prüfer gelistet. Für Kommunen oder andere Institutionen mit einer großen Anzahl an Bäumen lohnt sich die Erstellung eines Baumkatasters, dieses kann digital mit einer speziellen Software oder analog auf Papier geführt werden. Grundsätzlich sind Grundstückseigentümer dazu verpflichtet dafür zu sorgen, dass von ihren Bäumen keine Gefahr ausgeht und die Bäume in einem verkehrssicheren Zustand sind.