Logo
 
Baumschule
Baumschule

UNTERSUCHUNGEN ZUM ARTENSCHUTZ

Bäume sind oftmals Lebensraum seltener und geschützter Tier- und Pflanzenarten. Deshalb sind vor einer geplanten Fällung von Bäumen oftmals artenschutzrechtliche Untersuchungen notwendig.

Hierbei wird geprüft, ob geschützte Arten im oder am Baum vorhanden sind. Ist dies der Fall und die Fällung wird untersagt, werden für Sie Konzepte für diesen Habitatbaum entwickelt. Damit sowohl die Belange der Verkehrssicherheit als auch des Artenschutzes gewährleistet werden.